original Crepes Rezept mit Erbeeren und Nutella

original Crepes Rezept mit Erbeeren und Nutella
original Crepes Rezept mit Erbeeren und Nutella

Oh Crepe! Crepes wie auf der Kirmes

Hallo liebe Mäuse,

wir hatten mal richtig Lust auf Crepes und haben uns welche mit unserem Crepemaker gemacht. Es war so einfach und lecker. Ich hatte bei meinem letzten Kirmes-Besuch beim Crepe-Stand scherzhaft nachgefragt, was denn ihre Geheimzutat ist :D Sie meinte kek "frische Vanille" okidoki, dann hab ich mich zu Hause auch mal ans Werk gemacht. Das Rezept ist ganz einfach, gelingt garantiert. Ihr könnt die Crepes natürlich auch in einer guten Pfanne machen, aber es ist in einem Crepemaker wirklich einfacher. Meinen gibt es hier bei Amazon und meine Erfahrung zu dem Crepemaker, könnt ihr hier nachlesen.

Ich habe Euch im grauen Button wieder weiter Köstlichkeiten verlinkt. Schaut mal hier!

original Crepes Rezept mit Erbeeren und Nutella
original Crepes Rezept mit Erbeeren und Nutella

Sidefacts / Infos:

Zutaten zusammensuchen und abwiegen: 5 Min.

Zubereitung: 5 Min.

Backzeit je Crepe: 1 Min.


Zutaten für original Crepes:

125g Mehl

240ml Milch

10ml Sprudelwasser

Bio Eier

30g geschmolzene Butter

1 TL Vanilleextrakt

zusätzlich:
Puderzucker zum bestreuen

frische Erdbeeren

Nutella

*

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige TL und EL - Menge.

original Crepes Rezept mit Erbeeren und Nutella
original Crepes Rezept mit Erbeeren und Nutella

Was ist eigentlich Crepe?

Crepes ist eine Form des Eierkuchens und kommt aus Frankreich. Crepes sind sehr dünn und werden traditionell auf einer runden, gusseisernen Platte gebacken, der so genannten Crêpière. Damit die Crêpes dünn und gleichmäßig werden, wird der flüssige Teig zügig mit einem Teigrechen verstrichen. Man kann die Crepes süß oder herzhaft genießen.


Zubereitung Crepe:

Alle Zutaten 3 Minuten schaumig zusammen mixen. Das wars :D

Je einen Schopflöffel in eine sehr heiße Pfanne oder den Crepemaker  geben und die Crepes pro Seite 1 Minute heiß ausbacken.

Anschließend sofort genießen. Wir mögen unsere Crepe mit Nutella und frischen Erdbeeren. Und IMMER mit Puderzucker :-) 
Meine liebste Crepe-Kreation ist mit Kinderschokolade :-).

Viel Spaß beim nachmachen.

Kuss, eure Maus!

original Crepes Rezept mit Erbeeren und Nutella
original Crepes Rezept mit Erbeeren und Nutella

Crepes Rezept Schritt für Schritt abfotografiert:

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jana (Dienstag, 23 Mai 2017 17:37)

    meine Empfehlung: "Basisteig Crêpe" (Verfasser: cordon-bleu) .
    Für mich das ultimative Rezept, das ich auch für meine Crêpe-Pfanne nehme.
    Allerdings erhöhe ich die Flüssigkeit um 50 ml. Die werden immer hervorragend.