Paprika Chickenwings mit Honig und Nuss aus dem Ofen

Paprika Chickenwings mit Honig und Nuss aus dem Ofen
Paprika Chickenwings mit Honig und Nuss aus dem Ofen

Wir lieben Chickenwings!! Du auch?

Hallo liebe Mäuse,

immer wenn ich meinen meinen Mann frage, was er Essen möchte, kommt von ihm: Maus und Chickenwings :D! Gut, dassssss kriege ich grade so hin :-)! 

Hahaha, diesmal habe ich die Chickenwings süß, herzhaft und leicht pikant gemacht. Ich hatte die Zutaten zu Hause ( es sind eigentlich nur die Gewürze ) und dachte mir, komm, probier doch mal was Neues. Und es hat wirklich sagenhaft geschmeckt. Ihr müsst es unbedingt nachmachen. Das Rezept ist ganz einfach und ging super schnell.

Ich habe meine Wings in meiner Heissluftfritteuse von Klarstein gemacht und es war alles in 20 Minuten fertig. Sooo gut. Gibt es hier. Ich liebe es. Mehr Details dazu verlinke ich Euch. In keinem anderen Gerät werden die Chickenwings (ganze Hähnchen im Rotator) perfekter.

Die Paprika Chickenwings mit Honig und Nuss werden im Backofen gebacken. Es muss nicht immer in Öl ausgebacken werden. Tut dem Geschmack keinen Abbruch. Sie werden von außen knusprig (siehe Fotos) und sooooooo saftig von Innen.. herrlich!! Perfekt zum BBQ, auf einem Buffet, für Groß und Klein. Wir haben dazu selbstgemachte Pommes und Salat gegessen. Sagenhaft! 

Schaut mal in den grauen Buttons rein, da gibt es weitere leckere Rezepte, passend zu meinen Paprika Chickenwings mit Honig und Nuss.

Sidefacts / Infos:

Zutaten zusammensuchen und abwiegen: 2 Min.

Zubereitung: ca. 28 Minuten

Kosten insgesamt (je nach Angebot): ca. 4 € für 2 Personen

Zutaten Paprika Chickenwings mit Honig und Nuss aus dem Ofen:

1 Kilo Chickenwings

5 EL Öl

2 TL Paprika edelsüß

3 EL Honig

1 halbe Handvoll Haselnüsse

*

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml,  TL und EL - Menge

Paprika Chickenwings mit Honig und Nuss aus dem Ofen:
Paprika Chickenwings mit Honig und Nuss aus dem Ofen:

Zubereitung Paprika Chickenwings mit Honig und Nuss aus dem Ofen:

Backofen bei Ober- und Unterhitze auf 250° stellen.

Chickenwings kalt waschen und komplett mit Küchenpapier abtrocknen.

Auf ein Backblech bitte Backpapier auslegen.

Paprika mit dem Öl vermischen. Die Wings damit gut bestreichen.

Nun ab damit für 17 Minuten in den Backofen. 

In der Zwischenzeit die Nüsse grob hacken.

Nach 17 Minuten die Paprika Chickenwings rausholen. NICHT umdrehen. Gut mit Honig betröpfeln und zuletzt mit den Haselnüssen bestreuen. Ab damit für weitere 10 Minuten bei 220° in den Backofen.

Fertig sind eure richtig geilen Paprika Chickenwings mit Honig und Nuss. Ein Gaumen-schmaus, wirklich!

Ihr werdet begeistert sein. Probiert es bitte bitte aus und lasst mir ein Feedback da!

Kuss, eure Maus!


*Affiliatelink enthalten

Instagram: hierkochtdiemausfoodblog
Twitter: rezepteder

Pinterest: hierkochtdiemaus  

Snapchat: foodblog_maus

Youtube: hierkochtdiemausfoodblog

Facebook: www.facebook.com/hierKochtDieMaus


© 2015 - 2017 Hier kocht die Maus | Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0