Rezept 5 Minuten Brot Pizza mit Salami und Kaese

Rezept 5 Minuten Brot Pizza mit Salami und Kaese
Rezept 5 Minuten Brot Pizza mit Salami und Kaese

 

Hallo liebe Mäuse,

mein Mann liebt dieses Gericht. Ich auch. Es geht blitzschnell und schmeckt sagenhaft gut.

Diesmal haben wir Sucuk und Käse genommen, ihr könnt aber auch Salami, usw. nehmen.

Diese Toast Pizza gibt es bei uns auch mal zu brunch und uns schmeckt sie auch noch am nächsten Tag auf der Arbeit gut. Das ist mal was anderes und man diese tolle Toast Pizza super vorbereiten. Perfekt für Alle, die keine Zeit haben!!

Ich habe Euch, im Slider unten, alles Schritt-für-Schritt-abfotografiert. Plus im grauen Button, wie immer, weitere Köstlichkeiten verlinkt. Enjoyyyy!! 

 

Zutaten für 1 Blech Toast Pizza:

10 Scheiben XXL Vollkorn Toast

100g Salami

Streukäse nach Wunsch (ich habe Gouda und Emmentaler gemischt)

Butter

2 gekochte Eier

1 Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle.

 

Zubereitung:

Zuerst den Backofen auf 225° Ober- und Unterhitze vorheizen.

Toasts mit Butter bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Salami in Streifen schneiden und den Toast damit belegen. Mit Käse bestreuen. Ein wenig salzen und Pfeffern. Käse drüberstreuen. Eier in Scheiben schneiden und eine Scheibe mittig auf das Toast geben. Ein wenig salzen und pfeffern.

Nun kommt das Blech für 5 Minuten in den Backofen. 

Blitzschnell ist eure Toast Pizza fertig! Die schmeckt der ganzen Familie. Und es ist auch perfekt für einen Fernseh/DVD-Abend. Perfekt auf der Hand und blitzschnell im Mund :D!!

Und NEIN, die Pizza wird nicht labbrig oder feucht. 

Übrigens gibt es meine genutzte *Sucuk auch bei Amazon :-O

Ich genieße jede Pizza mit meiner Guacamole. Das beste Rezept ever kommt natürlich von mit :-p. Gibt es hier.

Kuss, eure Maus!

*Affiliate

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    MiriamJ. (Donnerstag, 27 April 2017 22:27)

    Echt lecker, ich hab das auch schon mal gemacht, jedoch habe ich noch eine Scheibe Toast draufgepackt und das ganze im Sandwich-Maker gemacht. Hat auch super funktioniert!

  • #2

    *Maus (Freitag, 28 April 2017 09:34)

    Hi Miriam :-) Das freut mich. So machen wir es immer ;-) LG