Meal Prep Sonntag Wochenplan | Zeit und Geld sparen

Meal Prep Sonntag Wochenplan | Zeit und Geld sparen
Meal Prep Sonntag Wochenplan | Zeit und Geld sparen

Diesmal Haehnchenfleisch mit Chimichurri und Thymian

Hallo liebe Mäuse,

bei uns hieß es wieder Meal Prep Sonntag. Meal Prep steht für Vorkochen und Mitnehmen der Mahlzeiten. Also wir stellen uns quasi Sonntags in die Küche & Kochen für die ganze Arbeitswoche vor.

Was es letzte Woche gab, könnt ihr HIER nachschauen.

Diesmal habe ich das Gemüse mit einer Tomatensauce gewürzt und das Hähnchenfleisch mit anderen Gewürzen. Man muss sich nur Mühe geben und experimentieren. 

Da die Grundzutaten ja fast alle gleich bleiben, ist es von Vorteil, wenn die Zubereitung dann immer anders ist. Sonst hängt es einem aus den Ohren raus oder? Zwischendurch habe ich dann auch mal eine halbe Avovado zugefügt oder das Hähnchenfleisch mit einer Dose Thunfisch ausgetauscht. Oder schwarze Bohnen, statt der Gemüsepfanne.. ach!  Abwechslung ist das Zauberwort. Aber lest selbst ;-)

Vorbereitung ist alles!

Hallo liebe Mäuse,

mein Schatz und ich haben uns 2017 vorgenommen, 2018 geil auszusehen! Hahahaha :D Also viel fitter & einfach noch besser. 

Deswegen gibt es jetzt Sonntags wieder unseren Meal-Prep Sonntag.  Abends gibts dann nur Quark oder Joghurt. Somit, spart man unglaublich viel Zeit, was das größte Geschenk ist. Plus, Man weiß immer, was im Essen drin ist. Und Spaß macht es zu Zweit auch. Mein Mann braucht einen Teil Proteine, einen Teil Kohlenhydrate / Carbs und einen Teil Gemüse. Er nimmt auch täglich Obst und Nüsse mit zur Arbeit. Die teilt er sich aber täglich selbst ein. Ich verzichte größtenteils auf Carbs und koche für mich ein wenig was anderes. Wir haben nur 1 Stunde  in der Küche dafür gestanden für insgesamt 12 Mahlzeiten. Ist das geil oder ist das geil ? 5 für mich, 7 für ihn. 

Diesmal habe ich mich für türkischen Reis entschieden, als Abwechslung. Es gibt nichts besseres! Das habe ich Euch am Ende verlinkt, oder ihr schaut hier.

5 mal die Woche Sport kommen auch dazu. HATE MY LIFE! :D hahahah! Aber wat soll ich machen :D!

Jedenfalls versuche ich jede Woche das Fleisch und Gemüse anders zu würzen, den Reis anders zuzubereiten und sowas macht mir halt mega viel Spaß, dieses drüber nachdenken & es immer ein wenig anders zuzubereiten. Und wie gesagt, zu Zweit in der Küche, ich liebe es :-) mein Mann schnibbelt dann fleißig und hilft wo er kann <3

Ich hoffe wir können einige Inspirieren & helfen.

Ich habe Euch einiges abfotografiert, die Bilder findet ihr unten der Anleitung, plus leckere gesunde Köstlichkeiten verlinkt - wie immer - im grauen Button, schaut mal rein.  

Meal Prep Sonntag Wochenplan | Zeit und Geld sparen
Meal Prep Sonntag Wochenplan | Zeit und Geld sparen

Unterschied zu meinen Meals:

Ich esse sehr viel weniger Kohlenhydrate als mein Mann! Die Mahlzeiten stelle ich Euch dann einzeln auf meinem Foodblog vor und immer täglich auf instagram: hierkochtdiemausfoodblog 

 


Meal Prep! Immer anders und immer gut! Einfach ist es!

Zutaten für 1 Woche Meal Prep Bodybuilding & Abnehmen

2 Kilo Hähnchenbrust

2 Knobizehen

1 EL Olivenöl

Gewürze:

Thymian

Chimichurri

 

für die Gemüsepfanne:

(alles was wir im Kühlschrank hatten war)

1 Aubergine

5 Karotten

2 Frühlingszwiebeln

2 Zucchini 

2 Paprika

Gewürze:

 

1 Glas Tomatensauce Siciliana (gibt es beim Lidl)

Pfeffer aus der Mühle

*

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen. 

Hähnchen mit Chimichurri und Thymian  |  Meal prep
Hähnchen mit Chimichurri und Thymian | Meal prep

für 1 Woche Meal Prep Bodybuilding & Abnehmen

 

Das Rezept für türkischen Reis habe ich Euch ja unten verlinkt. Den stellt ihr bitte als erstes her. 
DANN gehts ans Gemüse und an das Fleisch.

In einer Pfanne ein Esslöffel Öl heiß werden lassen und die 2 Knobi einmal durchschneiden und dazugeben, damit die Aromen frei gesetzt werden. Die Hähnchenbrust abtupfen und von beiden Seiten großzügig mit Thymian und Chimichurri bestreuen. Fertig. Ab damit in die heiße Pfanne, Deckel drauf und jede Seite 4 Minuten anbraten. Der Deckel muss draufbleiben!:D

 

 

Nach jeweils 4 Minuten scharf anbraten ist eure Hähnchenbrust fertig. Zur Seite legen. 

Die Pfanne mit einem Küchenpapier kurz reinigen (ich liebe meine Mulex-Pfanne, die Infos gibt es hier). 

 

Danach das Gemüse heiß waschen und in grobe Würfel schneiden. 

Anschließend 1 TL Öl (am besten in der selben Pfanne) hineingeben und auch das gesamte klein-geschnibbelte Gemüse vorsichtig reingleiten lassen. Alles scharf anbraten für gute 5-7 Minuten, immer mal wieder wenden. Die Tomatensauce dazugeben, umrühren, noch einmal kurz aufkochen lassen. Dann den Herd ausstellen. Und schon ist eure Gemüsepfanne fertig ;-)!

Jetzt seit ihr auch schon fertig mit dem Kochen, Whoop whoop!


Jetzt gehts ans einpacken. Wir haben uns für den Kauf von premium Lunchboxen entschieden, mit 3 Fächern. Die gibt es hier! Die sind stapelbar, Mikrowellen- und Spülmaschinenfest und einfach praktisch. Kein Gemansche, nix! So kann man sich das Essen auch einfach besser einteilen und es sieht auch total gut aus. Das Auge isst einfach mit und wenn man sich so gesund ernährt, doppelt!

Dann befüllt ihr eure Lunchbox jeweils mit Hähnchen, Reis und Gemüse. 

So einfach ist das. Genial oder? Das machen wir jetzt jeden Sonntag :-)! Und ihr seid immer dabei.

Ich hoffe, wir konnten Euch ein wenig inspirieren. Kuss, eure Maus!

*Affiliate-Links enthalten. 

Hähnchen mit Chimichurri und Thymian
Hähnchen mit Chimichurri und Thymian

Vorteile des Meal-Prep

  1. Zeitersparnis bzw. Zeitgewinn! 1 mal Sonntags Kochen und ich habt die ganze Arbeitswoche Ruhe! Samstags ist eh cheatmal :p!
  2. Geld sparen! Ihr müsst nur noch 1 mal die Woche Einkaufen! Spart so viel Geld und keine Chance vor Spontaneinkäufen
  3. Gesunde Ernährung! Man ißt gesünder und bewußer
  4. Was esse ich in der Pause? Diese Frage fällt weg und auch die Kostenfalle. Eben mal zum Bäcker oder in die Kantine: Kalorien ohne Ende und billig ist es nie!
  5. Man weiß was drin ist! Du kannst alleine entscheiden, was Du ißt und weißt ganz genau, was da so drin ist! 
  6. Zusammen kochen! Mit dem Partner alles zusammen vorbereiten, macht immer Spaß :) zusammen Kochen, zusammen aufräumen und als Bonus: in der Küche tanzen! Was will man mehr! Es macht wirklich Spaß!!

Follow me <3

Instagram: hierkochtdiemausfoodblog
Twitter: rezepteder

Pinterest: hierkochtdiemaus  

Snapchat: foodblog_maus

Youtube: hierkochtdiemaus-foodblog

Facebook: www.facebook.com/hierKochtDieMaus 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0