Panasiatischen Kueche im GinYuu in Koeln | Erfahrungsbericht

Panasiatischen Kueche im GinYuu in Koeln  Erfahrungsbericht
Panasiatischen Kueche im GinYuu in Koeln Erfahrungsbericht

GinYuu ist das neue Lebensgefühl in Köln

Gin Was?

Hallo liebe Mäuse,

eure liebste Maus war zu der Restaurant-Eröffnung von GinYuu eingeladen. Richtig gehört, VIP-Einladung zur Restaurant-Eröffnung :D, uhhhhhh, fancy nancy  :-)! Da wir ja für alles Neue brennen, haben wir natürlich zugesagt. Ich war soooo gespannt und habe mich vorab auch nicht im Internet informiert. Ich wollte mich überraschen lassen. Das GinYuu in Köln befindet sich am Hohenzollernring 22, beste Lage! Deswegen war ich doppelt auf Preise, Service & Food gespannt.

Panasiatisches Essen gibt es bei GinYuu in Köln. Eine Mischung aus LA und asiatischem Essen. Absolut im Trend, ohne Mitläufer zu sein. Dazu verspricht dieses coole Restaurant beste Cocktails, gute Musik und nette Kellner. So, mal sehen ob die Erwartungen erfüllt werden konnten.

Panasiatischen Kueche im GinYuu in Koeln  Erfahrungsbericht
Panasiatischen Kueche im GinYuu in Koeln Erfahrungsbericht

Food is where my Heart is

Angekommen zur Restaurant-Erföffnung, wurden wir - und einige andere tolle Gäste & Presse - super freundlich begrüßt und haben uns das Restaurant angeschaut. Der erste Eindruck: Wahnsinn. Top! Alles offen, sehr sehr hohe Decken, 2 stöckig, wunderbare schlichte, aber ausdrucksstarke Deko. Ich war sofort hin und weg. Mein Mann auch, meine Begleitung. 

Die Küche ist riesig und offen. Aber es stinkt nichts. Ihr kennt das ja, wenn man in ein Restaurant mit offener Küche geht, ist es leider nie garantiert, dass die Haare und die Kleidung am Ende des Besuchs.... stinken! Hier war das nicht so. ach ja, offene Küche heißt neumodisch natürlich Frontcooking! :-) Ok, wir haben uns dann einen schönen Platz gesucht. Und seht selbst, die Tischdeko: 1a!

Panasiatischen Kueche im GinYuu in Koeln  Erfahrungsbericht
Panasiatischen Kueche im GinYuu in Koeln Erfahrungsbericht

„GIN NGAI, GIN YUU“ – „einfach essen, leichter leben“

Kaum haben wir uns hingesetzt, wurden wir sofort von unglaublich netten Kellnern begrüßt und uns wurde die erste Platte mit Köstlichkeiten gebracht. Es geht ja bei einer Restaurant-Eröffnung darum, dass man so viel wie möglich testet. Wir hatten zuerst einen Teller mit Sushi, Hühnchenspießen mit Chili-Majo, Samosa Curry-Teigtaschen, Chicken Wings und vielen weiteren Köstlichkeiten. Jedes davon war eine glatte 1! Das Sushi war kein 0815 Sushi. Es war feinstes  Surf n Turf Sushi mit Roastbeef, Tempura Garnelen und vielem mehr. Es hat uns wirklich umgehauen! Die Fotos sprechen echt für sich. 

Dann wurde uns ein Reisgericht gereicht. Ich dachte.. hmm.. Reisgericht.. irgendwas frittiertes bestimmt... weit gefehlt.. das war der beste Reisteller, den ich jemals gegessen habe. Lecker, frische Zutaten und eine Geschmackskombination, die ich so nicht kannte oder getestet hätte. Mango, Sojabohnen, Limette, Pak Choi... hach ein Traum. FRIED RICE heißt dieses Gericht auf der Karte. Das müsst ihr unbedingt testen.

Panasiatischen Kueche im GinYuu in Koeln  Erfahrungsbericht
Panasiatischen Kueche im GinYuu in Koeln Erfahrungsbericht

Etwas, was ich so auch nie bestellt hätte, wäre der THAI MANGO Salat gewesen. Mango, geröstete Zwiebeln, Erdnuss, getrocknete Garnelen und frisches Gemüse. Mit der leckeren Pad-Thai-Sauce, ebenfalls eine glatte 1. Im Slider habe ich Euch die Köstlichkeiten beschriftet. Dann habt ihr noch mal einen genauen Eindruck und wisst, was ihr beim nächsten Mal dort bestellen müsst.

 

Mein Mäusefazit:

GinYuu in Köln hat uns umgehauen. Darauf hat Köln gewartet. Bei diesem Restaurant stimmt alles und jedes Versprechen wird gehalten. Von der coolen und leicht zu findenden Location, über die super netten Kellner, bis hin zu guten Cocktails/ Drinks und das fantastische Essen. Es stimmt wirklich alles!

Es ist ein Restaurant für schöne Abends mit Freunden, das erste Date und einfach... ein schöner Ort zum Wohlfühlen. Wir werden definitiv wieder hingehen und freuen uns schon drauf. Durchschnittlich hat das GinYuu in Köln bis 24:00 Uhr geöffnet. Am Freitag und Samstag bis 01:00 Uhr morgens.

Auch wenn GinYuu eine Franchise-Kette ist, ist die Qualität trotzdem unübertrefflich. Die Preise sind für diese Qualität und Lage wirklich gut. Ich kann Euch dieses panasiatische Restaurant nur empfehlen. 

Probiert unbedingt mal das SAMOSA CURRY Taschen und als Nachspeise VIETNAMESE COFFEE PIE!

Was ich ein Pluspunkt ist: man kann einen Tisch reservieren. Ganz wichtig, besonders am Wochenende.

Ich hoffe mein Bericht hat Euch gefallen. Kuss, eure Maus! Vielen Dank nochmal an dieser Stelle für die Einladung und Herrn Hahne weiterhin viel Erfolg!! 

 

Meine Mäuse-Bewertung (1-5 Sterne)

Speisen: * * * * * 

Getränke: * * * * 

Sauberkeit: * * * * 

Toiletten: * * * *

Service: * * * * *

Lage: * * * * 

Einrichtung: * * * * 

Preise: * * * *

 GinYuu in Köln:

Hohenzollerning 22

50672 Köln

Tel: 0221 59 81 49 39

Email: koeln@ginyuu.de

 

Ihr erreicht das GinYuu am Besten, wenn ihr mit der Ubahn/Straßenbahn bis zur Station Rudolfsplatz fahrt. Dann sind es noch 4 Minuten zu Fuß.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0