selbstgemachte Mozzarella in Chili-Olivenoel eingelegt

selbstgemachte Mozzarella in Chili-Olivenoel eingelegt
selbstgemachte Mozzarella in Chili-Olivenoel eingelegt

Hallo meine Mäuse,

ich habe Euch ja schon verraten wie man Mozzarella selber macht, aus nur 3 Zutaten. Unglaublich oder?
Jetzt verrate ich Euch wie man die Mozzarella für 2 Wochen einlegt und sie dadurch einfach noch fantastischer und so viel aromatischer schmecken. Es ist babyleicht und eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auf gehts!

selbstgemachte Mozzarella in Chili-Olivenoel eingelegt
selbstgemachte Mozzarella in Chili-Olivenoel eingelegt

Mozzarella aus nur 3 Zutaten:

Hallo meine Mäuse,

klickt auf den grauen Button, da geht es zum einfachen Rezept für selbstgemachte Mozzarella aus nur 3 Zutaten!

selbstgemachte Mozzarella in Chili-Olivenoel eingelegt
selbstgemachte Mozzarella in Chili-Olivenoel eingelegt

Kräuter, Chili, Olivenöl = PERFEKT!

Zutaten:

gutes Olivenöl

1,2 Chilis

2 TL Gewürze nach Wahl, beispielsweise Oregano, Basilikum, Thymian oder Kräuter der Provence

Zubereitung:

Ihr nehmt ein flaches Glas, welches man verschrauben / zudrehen kann, beispielsweise sowas. In diese Glas füllt ihr Olivenöl, 1,2 Chilis und Kräuter. Ich habe mich diesmal für Kräuter der Provence der Spicecompany entschieden. www.spizecompany.com ! Kleine Größen mit sehr guten Gewürzen in sehr guter Qualität. wenn man die Dose öffnet, wird man sofort verzaubert von dem Duft und Aroma der Gewürze. Schaut es Euch mal an.

Dadurch, dass der Mozzarella frisch ist, nimmt dieser das Aroma vom Olivenöl und der Gewürze komplett auf. Es ist ein Traum! Probiert es unbedingt mal aus. Es hält sich 2 Wochen und ist - schick verpackt - das perfekte Geschenk.

Kuss, eure Maus!


selbstgemachte Mozzarella in Chili-Olivenoel eingelegt
selbstgemachte Mozzarella in Chili-Olivenoel eingelegt
Kräuter der Provence von www.spizecompany.com ein Traum!
Kräuter der Provence von www.spizecompany.com ein Traum!

*Affiliate-Links enthalten.

Instagram: hierkochtdiemausfoodblog
Twitter: rezepteder

Pinterest: hierkochtdiemaus  

Snapchat: foodblog_maus

Youtube: hierkochtdiemaus-foodblog

Facebook: www.facebook.com/hierKochtDieMaus 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0