original Goezleme Rezept| Teigtaschen |mit Hackfleisch

original Goezleme Rezept | Teigtaschen mit Hackfleisch
original Goezleme Rezept | Teigtaschen mit Hackfleisch

Hallo liebe Mäuse,

ihr seid ja genauso wie wir, verrückt nach Gözleme. Und mein Papa war mal wieder in der Türkei und hat meine Tante beim Gözleme machen gefilmt. JACKPOT! Mein Rezept wurde also sowas von verbessert. OMG! Diese Gözleme sind sowas von türkisch, aromatisch und schmecken wunderbar!! Kinderleicht sind sie auch. Das Grundrezept besteht aus 3 Zutaten, die ihr zu 100% zu Hause habt.

Für diese Gözleme, die sogenannten Teigtaschen aus der Pfanne, braucht ihr keinen Backofen, keine Küchenmaschine, keine Hefe und wenig Zeit! Toll oder. Gözleme gehen einfach immer, egal ob zum Frühstück, zum Brunch, als Pausen-Mahlzeit oder Abends. Kalt und warm sind diese gefüllten Teigtaschen aus der Pfanne ein Genuss.

Ich habe Euch alle Schritte abfotografiert und es kann garantiert nichts schief gehen.

ich habe Euch noch andere Leckereien in den grauen Buttons verlinkt. Und unter der Anleitung, im Slider, seht ihr alle Schritte in Bildern :-) viel Spaß meine Mäuse!

Zutaten für 10 Gözleme:

500g Mehl

3 EL Olivenöl

1 gestrichenen EL Salz

280ml lauwarmes Wasser

 

für die Füllung:

300g Hackfleisch

15ml Wasser

1 Knobizehe

1/2 Zwiebel 

1 TL Sumach / Paprikaflocken

Pfeffer aus der Mühle

1 TL Salz

 

Später zum Bestreichen: Butter

*

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen, gibt es hier: http://amzn.to/1RgqOav Ich benutze sie ständig. 

Zubereitung der Teigtaschen:

Mehl, Olivenöl, Salz und Wasser zu einem nicht klebenden Teig verarbeiten. Das macht ihr mit euren Händen. So gehts am schnellsten.

Dann wiegt ihr jeweils 50g ab und rollt Teigbällchen, bis ihr 10 Röllchen habt. Super, zur Seite legen.

Nun kommt die Füllung dran: Knobi und Zwiebel in ganz feine Würfelchen schneiden mit dem Hack, Wasser und Gewürzen vermischen.Fertig. Ok, jetzt basteln wir alle Gözleme basteln. 

Das ist aber auch richtig einfach. SIEHE SLIDER!

Ein Teig-Röllchen ausrollen, bis es 2,3mm dünn ist. In die Mitte verteilt ihr 1-2 EL Füllung und klappt nun, wie einen Briefumschlag, alle Seiten feste zu. 

Nun werden die Gözleme in einer gut beschichteten Pfanne OHNE Butter oder sonstiges von jeder Seite 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze angebraten. Immer mal wieder wenden. Wenn die Teigtaschen Farbe bekommen, sind sie fertig!

Fertig :-) Anschließend mit Butter bestreichen. So bleiben die Gözleme kalt und warm weich.

Probiert es unbedingt aus meine Mäuse, ihr werdet es lieben, sie schmecken total gut!

Kuss, eure Maus!

*Affiliate-Links enthalten.

Instagram: hierkochtdiemausfoodblog

Pinterest: hierkochtdiemaus  

Snapchat: foodblog_maus


-----------------------------------------------------------------

 

Alle Bilder, Texte, Videos, Tonaufnahmen dürfen nur mit meiner schriftlichen Einverständniserklärung und Genehmigung verbreitet oder genutzt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0