Bunte Gemuesepfanne mit Paprika - low carb und veggie Gericht

Bunte Gemuesepfanne mit Paprika - low carb und veggie Gericht
Bunte Gemuesepfanne mit Paprika - low carb und veggie Gericht

 

Hallo liebe Mäuse,

bei uns gab es eine low carb Gemüsepfanne, schön bunt und vielfältig. Sieht es nicht klasse aus? Es hat richtig lecker geschmeckt und ging auch wieder ganz fix. Ich hab das Gemüse diesmal anders geschnitten und schon hat man wieder eine andere nette Variante.

 

Zutaten für eine Gemüsepfanne für 2:

40ml gutes Olivenöl

1 Zucchini

1 Aubergine

1 rote Paprika

1 rote Zwiebel oder 1-2 Frülingszwiebeln

1 Knobi

50g getrocknete Tomaten (gibt es beim Discounter)

Gewürze: 

1,5 TL Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 TL Kräuter der Provence, 1 TL Paprikaflocken/Sumach

*

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen, gibt es hier: http://amzn.to/1RgqOav Ich benutze sie ständig. 

zum dekorieren: frische Basilikumblätter

 

Zubereitung:

Knobi, Frühlingszwiebel und getrocknete Tomaten in feine Würfelchen/Röllchen schneiden. (wenn ihr eine rote Zwiebel habt, die in feine Scheiben schneiden)

Anschließend die Zucchini, Aubergine und Paprika heiß waschen und in feine Scheiben schneiden. Maximal 2mm dick. Fertig ist das große Schnibbeln.

In eine große Pfanne das Öl geben und heiß werden lassen. Alle Zutaten hineingeben, 5-6 Minuten scharf anbraten lassen und gelegentlich umrühren. Danach würzen.

Anschließend die Hitze halbieren und gute 10 Minuten köcheln lassen.

Herd ausstellen. Mit Basilikumblätter bestreuen und mit noch ein wenig gutem Olivenöl betröpfeln.

Fertig ist eure bunte Gemüsepfanne. Ein Augen- und Gaumenschmaus.

Kuss, eure Maus!

--------------

Instagram: hierkochtdiemausfoodblog
Twitter: rezepteder

Pinterest: hierkochtdiemaus  

Snapchat: foodblog_maus 

Facebook: www.facebook.com/hierKochtDieMaus

Kommentar schreiben

Kommentare: 0