Marcos heisser Cheese-Burger mit Ei im Patty

Marcos Cheese-Burger mit Ei im Patty
Marcos Cheese-Burger mit Ei im Patty

"Maus, können wir das machen?"

Hallo liebe Mäuse,

mein Mann hatte irgendwo bei 9gag einen Burger mit Ei gesehen und wollte das unbedingt mal ausprobieren. Gesagt getan standen wir in der Küche :-) ich liebe wenn, wenn wir zusammen da werkeln. Die Ei-Pattys waren auch wirklich easy zu machen.

Wir hatten aber keine Zeit mehr, selber Burger Brötchen zu machen und haben dann Toast-Brötchen genommen :), was dem Geschmack keinen Abbruch tat. Auf den jeweiligen grauen Buttons, gibt es mehr Rezept-Ideen! Und ganz unten findet ihr alle Schritte im Slider für Euch. Es kann nichts mehr schiefgehen. So, auf auf zum Rezept!


Zutaten für 4 Burger:

3 EL Öl

350g Hackfleisch

1 rote Zwiebel

1 Tomate

4 Scheiben Cheddar

4 Bio-Eier

Salat

4 EL Majo

2 TL Senf

Gewürze: Salz und Pfeffer aus der Mühle

wer mag: Jalapenos und Ketchup

zusätzlich: eine normale + eine Espresso-Tasse


Zubereitung:

In einer großen Pfanne das Öl heiß werden lassen. Ich packe dann immernoch 3-4 Knobizehen hinein, für das Aroma.

Die Pattys formen.

Unsere Pattys sind immer 2cm hoch und 12cm breit. Um die perfekte Runde form zu bekommen, nehmt ihr dann eine große Tasse und stecht die Form aus. Anschließend mittig eine Espresso-Tasse platzieren und ausstechen, so dass ihr quasi eine Donut-Form habt. Pattys kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und vorsichtig mit einem Pfannenwender in der heißen Pfanne platzieren, dann 2 Minuten sehr scharf anbraten.

Dann vorsichtig drehen und jeweils ein Ei in der Mitte des Pattys aufschlagen. Wieder mit Salz & Pfeffer würzen und für 3 Minuten scharf anbraten lassen, so dass das Ei langsam stockt.

In der Zwischenzeit Tomaten und Zwiebeln in Scheiben schneiden. 

Die Majo mischt ihr mit den Senf und habt somit dann eine schnelle und perfekte Burger-Sauce.

Nach den 3 Minuten, den Herd ausstellen und es kommt jeweils eine Scheibe Cheddar auf den Patty.

Dann wird der Burger nach belieben geschichtet.

Bei uns geht das so:

Burger Brötchen Hälfte

Majo Senf Sauce

Salatblatt

Tomatenscheibe

Burger Patty

Zwiebelscheibe

Burger Brötchen Hälfte

FERTIG ist euer richtig geiler Burger. Denn das Eigelb ist noch leicht flüssig und macht den Burger einfach zu einem hammer Gemuss!

Ich esse meinen Burger noch mit Jalapenos, mein Mann noch mit Ketchup! Ihr müsst es auf jedenfall testen!!

Kuss, eure Maus!

---------

Instagram: hierkochtdiemausfoodblog
Twitter: rezepteder

Pinterest: hierkochtdiemaus  

Snapchat: foodblog_maus

Facebook: www.facebook.com/hierKochtDieMaus 


Alle Bilder, Texte, Videos, Tonaufnahmen dürfen nur mit meiner schriftlichen Einverständniserklärung und Genehmigung verbreitet oder genutzt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0