Rezept Spaghetti Aglio e Olio mit Zitrone a la Jamie Oliver

Rezept Spaghetti Aglio e Olio mit Zitrone a la Jamie Oliver
Rezept Spaghetti Aglio e Olio mit Zitrone a la Jamie Oliver


Hallo liebe Mäuse, 

ich liebe... lieebee Jamie Oliver. Und er hat eine super einfache und leckere Variante der Aglio e Olio. Ich war am Anfang ein wenig skeptisch, aber .. hach, es ist herrlich.

Im Slider, unter der Anleitung, findet ihr alles Schritt-für-Schritt-erklärt. In 20 Minuten habt ihr ein wunderbares Essen auf dem Tisch.

Ihr braucht auch ganz wenige Zutaten. Der pure und leckere Geschmack wird Euch umhauen.

 

Zutaten für 4 Personen:

500g *Spaghetti (meine waren diesmal bunt)

100ml gutes Olivenöl

8-12 Knobi

1 frische Chilischote

1 Töpfchen Petersilie

1 Bio Zitrone

150ml Nudelwasser

 

Zubereitung: 

 

Spaghetti nach Anleitung 7-8 Minuten kochen und von dem gesalzenen Nudelwasser 150ml auffangen.

Knobi und Petersilie grob kleinhacken.

In einer Pfanne das Olivenöl heiß werden lassen. Knobi und Petersilie dazugeben und 3 Minuten scharf anbraten, gehackte Chilischote dazugeben. 

Alles weitere 2 Minuten anbraten. Anschließend das Nudelwasser dazugeben und nochmal 8 Minuten weiter köcheln lassen.

Anschließend den Saft einer Zitrone dazugeben und alles gut mischen. Die Nudeln dazugeben, alles gut vermischen und heiß servieren. Parmesan drüber streuen und ihr habt eine Köstlichkeit gezaubert. Ihr werdet begeistert sein.

Dicken Kuss, eure Maus.

*Affiliate

Ich freue mich auf, Kommis,Feedback & Fragen. Ihr könnt meine Beiträge auch gerne teilen, dafür einfach auf den jeweiligen Button - hier unten - drücken :-) Dankeschön.


PS: wenn ihr mir einen Kommentar hinterlassen wollt & eine Antwort per Email möchtet, dann unten einfach bei HOMEPAGE eure EMAILadresse eintragen :-*

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Helga (Mittwoch, 21 September 2016 21:10)

    Schmeckt ausgezeichnet. Ich habe noch getrocknete Tomaten dazugegeben.

  • #2

    *Maus (Donnerstag, 22 September 2016 10:29)

    das freut mich Hela. Und getrocknete Tomaten gehen IMMER :-) Liebe Grüße