485°-echte neapolitanische Pizza in Koeln

485°-echte neapolitanische Pizza in Koeln
485°-echte neapolitanische Pizza in Koeln

Hallo liebe Mäuse,

wir waren vor ein paar Tagen zum 2ten Mal in der neuen Pizzeria im Kölner Süden 485°.

Ich für meinen Teil habe über Monate hinweg den Werdegang der Pizzeria verfolgt und konnte miterleben, dass von Anfang an auf Qualität gesetzt wurde. Deswegen waren wir auch nach der Eröffnung einer der ersten Gäste, die dort gespeist haben. Das Konzept ist, dass der Pizzateig über 72 Stunden ruhen muss. Gibt es an einem Tag keinen Teig mehr, ja dann gibt es auch keine Pizza mehr. Verständlich, man kann ja auch nicht eben in die Küche und neues machen. Alles Gute braucht nun mal Zeit. Die Pizza ist auch auch schon in 60 Sekunden (!) fertig, da Sie - na?- bei 485°Grad gebacken wird. Alle Produkte sind hochwertig. Auch die Getränke sind absolut individuell. Die findet man auch nicht an jeder Straßenecke. Auch bei unserem 2ten Besuch waren wir restlos begeistert. Die Pizza ist so lecker. Der Teig spricht für sich, selbst der Rand ist zum niederknien. Ich würde die Pizza auch nur mit der Tomatensoße essen, weil die so geschmackvoll ist. Ich kann Euch die Pizzeria nur wärmstens empfehlen!! Es gibt in Köln und Umgebung keine Bessere, die auch noch absolut bezahlbar ist!! Das einzige, was es noch nicht in der Pizzeria gibt, ist eine Klimaanlage. Dann wäre alles perfekt. Wart ihr schon da und wart auch so begeistert? Jedenfalls: UNBEDINGT ausprobieren, ohne Reservierung. Einfach hingehen. 

Und jetzt neu: die leckere Pizza könnt ihr auch mitnehmen!

 

 

Mein Mäuse-Fazit: 

Bewertung (1-5 Sterne)

Speisen: * * * * *

Getränke: * * * * *

Sauberkeit: * * * * *

Service & Freundlichkeit: * * * * *

Toiletten: * * * * *

Lage: * * * * *

Einrichtung: * * * *

Preise: * * * * *

 

485°, 2 mal in Köln und bald in Düsseldorf:

Kyffhäuser Strasse 44

50674 Köln

Tel. 0221. 397 533 30

 

Bonner Strasse 34

50677 Köln

Tel. 0221. 932 931 48

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Heinz (Donnerstag, 06 Oktober 2016 12:57)

    kann man auch mitnehmen?