Rezept Karamellisierte Balsamico Zwiebeln

Rezept Karamellisierte Balsamico Zwiebeln
Rezept Karamellisierte Balsamico Zwiebeln

 

Zutaten:

5-6 Zwiebeln. Ich nehme am liebsten die roten Zwiebeln

50g Butter

3EL Zucker

1 EL Aceto Balsamico. Also dickflüssigen Balsamico. Es muss gutes Balsamico sein.

 

 

Zubereitung:

Butter in der Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden. In die heiße Butter-Pfanne geben und 3-4 Minuten dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Anschließend den Zucker dazu geben und 2 Minuten karamellisieren lassen. Dann den Balsamico dazu. Alles gut durchrühren und den Herd ausstellen, jedoch die Pfanne auf dem heißen Herd lassen. Es verfällt alles in sich hinein und man hat leckere karamellisierte Zwiebeln. Ab dem nächsten Tag schmecken sie noch besser.

Und keine Sorge, den Balsamico schmeckt man kaum. Es gibt nur tolles Aroma ab.

 

Ich benutze dieses *Balsamico, hält sich Jahrelang!! Wir lieben es: http://amzn.to/11k83x2

 

Es geht super fix und ist sehr sehr lecker! Ich lagere es bis zu 1 Woche im Kühlschrank in einer Frischhaltedose. Damit wir es immer griffbereit haben. Perfekt zu Burgern, Wraps, Sandwiches. Alles schmeckt einfach besser.

Kuss, eure Maus. 

*Affiliate

Rezept Karamellisierte Balsamico Zwiebeln
Rezept Karamellisierte Balsamico Zwiebeln

Kommentar schreiben

Kommentare: 0