Blaetterteigtaschen mit Tunfisch-Fuellung und Kaese

Blaetterteigtaschen mit Tunfisch-Fuellung und Kaese
Blaetterteigtaschen mit Tunfisch-Fuellung und Kaese

 

 

Hallöchen liebste Mäuse,

 

Wir sind vor kurzer Zeit in den Urlaub geflogen und es gab als Proviant für das Warten gefüllte Blätterteigtaschen. Sehr lecker und es ging wie immer fix. Das Beste: wenige Zutaten!

 

Zutaten:

1 Rolle Blätterteig

1 Dose Tunfisch ohne Öl

2 Frühlingszwiebeln oder 1 normale Zwiebel

1-2 Knobi

Gewürze: Salz & Pfeffer aus der Mühle, 2 TL türkische Paprikaflocken

100g Käse 

1 Eigelb

-

-

Ich kann Euch wie immer die Messlöffel sehr ans Herzen legen. Kostenpunkt: um die 1,65€ INKLUSIVE Versand, gibt es hier: http://amzn.to/1RgqOav Ich benutze sie ständig. Es lohnt sich total.

 

Zubereitung:

Blätterteig ausrollen. Zwiebel + Knobi in grobe Würfel schneiden und alle Zutaten zusammenmischen. Kräftig mit Salz,Pfeffer, Paprikaflocken würzen. Ihr könnt auch gerne noch Feta dazuschneiden! Hmmm!! Die gefüllte Rolle feste zusammenrollen, in ca. 5cm dicke Taschen schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Anschließend mit Eigelb bestreichen. Für 25 Min mittig in den Backofen (Ober-und Unterhitze) bei 200°.

Fertig. Es schmeckt heiß und kalt total gut. Ausprobieren ihr Mäuse.

Kuss, eure Maus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0