Kinderleichter Schokoladenkuchen-Schokoladenbrot

Kinderleichter Schokoladenkuchen-Schokoladenbrot
Kinderleichter Schokoladenkuchen-Schokoladenbrot

Hallo liebe Mäuse,

jeden Sonntag gibt es was süßes bei uns. Und diesmal gab es eins der einfachsten und saftigsten Schokoladenkuchen. Man nennt es auch Schokoladenbrot.

Im unteren Bild findet ihr die Schritt-für-Schritt-Anleitung :-) nur für Euch :-*


Zutaten für 1 Blech Kuchen:

100g Mehl

250g weiche Butter

250g Zucker

1 Packung Vanillezucker

250g geriebene Schokolade

50g Kakao

250g gemahlene Mandeln

6 Eier

1 Prise Salz

- als Glasur: Zartbitter- und weiße Schokoladenkuvertüre


Zubereitung:

Zucker, weiche Butter und Eier schaumig schlagen. Anschließend alle anderen Zutaten dazugeben und insgesamt 5-7 Minuten mixen. 

Den flüssigen Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. 

Diesen nun 25-30Min bei 180° Grad bei Ober- und Unterhitze backen.

Kuchen auskühlen lassen.

Schwarze Kuvertüre in der Mikrowelle flüssig werden lassen. Über den Kuchen kippen und gut verstreichen. Trocknen lassen. Nun die weiße Kuvertüre ebenfalls erhitzen. In eine Sptiztüte geben und dekorativ auf dem Kuchen tröpfeln lassen.

Fertig. :) in kleine Stückchen schneiden. 

Der Kuchen ist super saftig und sooo lecker. Kinderleicht.

Ihr müsst es probieren.

Freu mich auf euer Feedback.

Kuss, eure Maus.

Kinderleichter Schokoladenkuchen-Schokoladenbrot
Kinderleichter Schokoladenkuchen-Schokoladenbrot

Kommentar schreiben

Kommentare: 0