Einfache herzhafte Pizza Waffeln aus dem Waffeleisen mit Salami und Käse

Einfache herzhafte Pizza Waffeln aus dem Waffeleisen mit Salami und Käse
Einfache herzhafte Pizza Waffeln aus dem Waffeleisen mit Salami und Käse

 

Hallo ihr Mäuse,

heute stelle ich euch eine würzige Köstlichkeit aus dem Waffeleisen vor. Jepp, Richtig gehört.

Herzhafte Waffeln?? Schmeckt das? OH YES!
Es ist ein super einfaches Gericht für Jung und Alt. Besonders Kinder werden es lieben.

Einen leckeren Dipp dazu und ihr habt was ganz tolles gezaubert, was super aussieht und ankommt. Und die Zutaten hat man meist auch schon zu Hause. Meine Kollegen und mein Mann haben es probiert und fanden es sooo toll. Juuhuu :-)

Ihr müsst Euch einfach an die Anleitung halten. Also einfach in Ruhe durchlesen und dann ab in die Küche. Bitte alle Zutaten genau abwiegen :-)

 

Zutaten für 4 Personen (ein Hauptgericht):

500g Mehl eurer Wahl

500ml lauwarmes Wasser

6 Eier

200g weiche Butter oder Margarine

1 Würfel frische Hefe oder 1 Pck. Trockenhefe

1 rote Paprika 

100g Champignons aus der Dose

1 Zwiebel

1 Knobi

100g Salami

100g Reibekäse

Gewürze: 3 EL Pizzagewürz, alternativ Oregano, 2 TL Salz, 1 TL Zucker, 1 vollen TL Paprikapulver süß

Einen Waffeleisen natürlich auch, meiner ist von Amazon: http://amzn.to/1H476MS

-

Ich kann Euch wie immer die Messlöffel sehr ans Herzen legen. Eine kleine Investition, die sich aber total lohnt, gibt es hier: http://amzn.to/1ONIOHZ Ich benutze sie ständig. 

 

Zubereitung:

Paprika, Champignons, Zwiebeln, Knobi und Salami in ganz feine Würfelchen schneiden. In eine Schüssel geben. Reibekäse dazugeben. Nun alles mit dem Pizzagewürz und Paprika würzen, gut mischen und ziehen lassen.

In einer großen Schüssel das lauwarme Wasser geben und die Hefe hineinzerbröseln. Alles gut mischen, bis sich die Hefe vollständig aufgelöst hat. Nun das Mehl dazu und die klein geschnittenen Zutaten. Alles gut mischen. Zur Seite stellen. 

In einer anderen kleinen Schüssel mit dem Handmixer MINDESTENS 4 Minuten Butter, Salz, Zucker und Eier schaumig rühren. Das dauert nun mal diese paar Minütchen, bitte daran halten. :-)

Nun gebt ihr diese schaumige Mischung in den Mehl-Gemüse-Teig und mischt alles nochmal gut mit den Handmixer durch. Schüssel zudecken und für 30 Minuten gehen lassen.

Nach den 30 Minuten nochmal alles mit einem Löffel ordentlich durchmischen.

Nun auch schon den Waffeleisen heiß werden lassen und nach und nach die Waffeln zaubern. Das dauert pro Waffel nur 2-3 Minuten. 

Tipp:

Die Waffeln werden nicht BRAUN, sie bleiben relativ hell, aber werden doch recht cross und weich. Dazu passt am besten Aioli oder meine weltbeste Guacamole: http://www.hierkochtdiemaus-foodblog.de/2015/10/05/guacamole/

Und ruckzuck habt ihr ein super einfaches und leckeres Essen gezaubert.

Ihr werdet begeistert sein.

Kuss, eure Maus

Ich freue mich auf eure Kommis + Teilen <3 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0