Falscher Flammkuchen aus Blätterteig mit Feigen Ziegenkäse und Pistazie garniert und mit einem Hauch Honig

Falscher Flammkuchen aus Blätterteig mit Feigen Ziegenkäse und Pistazie garniert und mit einem Hauch Honig
Falscher Flammkuchen aus Blätterteig mit Feigen Ziegenkäse und Pistazie garniert und mit einem Hauch Honig

 

Hallo ihr Mäuse,

ich habe eine vorzügliche Idee mit Blätterteig für Euch.

Diese Kreation ist wirklich so wunderbar lecker. Mit einem leckeren Salat ist es die perfekte Hauptspeise. Und einfach ist es auch. 

 

Zutaten für 4 Personen:

1 Blätterteigrolle

4 Feigen

1 Ziegenkäse-Rolle

2 Frühlingszwiebeln

15 Pistazien

1 Ei

Honig zum Betröpfeln

Gewürze: 2 TL Kräuter der Provence, Salz und Chiliflocken

Ich habe all meine Zutaten beim Lidl gekauft.

 

Zubereitung: 

Blätterteigrolle ausbreiten. Ein Ei trennen und das Eigelb auf die Blätterteigrolle verstreichen.

Nun schneiden wir die Ziegenkäse-Rolle und die gewaschenen Feigen in Scheiben und verteilen diese auf dem Blätterteig.

Frühlingszwiebeln in Feine Röllchen schneiden und auch drauf verteilen. 

Pistazien grob kleinhacken und drüber streuen.

Nun alles gut würzen und ab damit für 15-18 Min bei 200° Ober- und Unterhitze in den Backofen.

Fertig ist eine besondere Köstlichkeit. 

Nun richtet ihr den Blätterteig schön auf einem Teller an und betröpfelt diesen mit Honig.

Das  gibt den letzten Kick!! Ich werdet es lieben!
Ich hoffe mein Rezept gefällt Euch. Ich freue mich auf eure Kommis/Fragen/Feedback.

Dicken Kuss, eure Maus!

PS: Ihr könnt all meine Beiträge teilen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0