Mini Apfel-Croissants mit Zimt

Mini Apfel-Croissants mit Zimt | klein und fein
Mini Apfel-Croissants mit Zimt | klein und fein

Hallo liebe Mäuse,

wir hatten noch Äpfel und Blätterteig übrig und Lust auf etwas Süßes. Gesagt getan :-) habe ich uns etwas super leckeres gezaubert. Es ist das perfekte Dessert und macht optisch echt was her. Perfekt als Nachspeise oder auch auf dem Buffet. Dieses Rezept ist es super einfach. Probiert es unbedingt mal aus. 

 

 

Zubereitung für 12 Mini Croissants:

1 Pkg. Blätterteigrolle

1 Apfel

1 TL Zimt

1 EL Zucker

1 EL warme Butter

1 Eigelb

Zum bestreuen+ Deko: Puderzucker und Obst eurer Wahl

 

Ich benutze für all meine Rezepte Messlöffel: http://amzn.to/1ONIOHZ ich kann euch diese Investition wärmstens empfehlen. Die sind bei mir täglich im Einsatz. 

 

Zubereitung:

Apfel waschen und in ganz feine Würfelchen schneiden, Zucker und Zimt dazugeben und kräftig umrühren und zur Seite stellen.  

Eine Rolle Blätterteig länglich ausrollen. Mit warmer Butter bestreichen. Nun mit einem eckigen Dessert-Former kleine Vierecke rausstechen. Das ist meiner: http://amzn.to/1R6PXSi

Die Ecken sind 5 x 5 cm groß.

So, nun jede Ecke mit 1 TL Apfel-Füllung befüllen und feste zusammenrollen. Es sieht dann so aus wie ein längliches Croissants.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Eigelb bestreichen. Das sorgt dafür, dass der Blätterteig nicht so furchtbar. Bei 190° Ober- und Unterhitze für 15-17 Min. backen.

Fertig ist ein köstliches Dessert. Nun mit Puderzucker bestreuen und ein paar Früchte dekorativ daneben anordnen. Eine Kugel Vanilleeis dazu, fertig ist der Augenschmaus.

Auf meiner Kugel Eis ist Mango-Essig: http://amzn.to/1jk3g7K sooo köstlich und gibt nochmal den Extra Geschmacks-Kick.

Ich hoffe das Rezept gefällt Euch. Ich habe alle genutzten Produkte verlinkt.

Kuss, eure Maus.  

*Affiliatelinks enthalten

Mini Apfel-Croissants mit Zimt | klein und fein
Mini Apfel-Croissants mit Zimt | klein und fein

Kommentar schreiben

Kommentare: 0