Rezept Moehren Untereinander

Rezept Moehren Untereinander | perfekt bei kalten Tagen
Rezept Moehren Untereinander | perfekt bei kalten Tagen

 

Hallo liebe Mäuse,

wenns richtig schön kalt ist, will man was deftiges auf dem Tisch haben. Und mein Schatz hat sich Möhren Untereinander gewünscht. Und es war wirklich einfach und hat super lecker geschmeckt.

 

Zutaten für 4 Personen:

500g Kartoffeln

500g Möhren

1 Würfel Gemüsebrühe

1 Zwiebel

1 EL Butter

Gewürze: 1 TL Salz und Pfeffer aus der Mühle, 1 gute Prise Muskatnuss 

 

Wie immer kann ich Euch die Messlöffel ans Herz legen: http://amzn.to/1ONIOHZ

 

Zubereitung:

Möhren waschen und in grobe Scheiben schneiden. In einen Topf geben und mit Wasser auffüllen. Gerade soviel Wasser nehmen, dass die Möhren so eben bedeckt sind. Nicht mehr, wir wollen ja keine Suppe. Brühwürfel dazu geben und die Möhren einmal aufkochen lassen und dann bei niedriger Hitze köcheln lassen. Das dauert da. 15 Min.

 

Nun die Kartoffeln waschen, grob Würfeln und ebenfalls für 15-25 Min. weich kochen lassen. Nun die Möhren und Kartoffeln abschütten und beides in den größeren Topf geben. 1 EL Butter dazu. Alles gut durchstampfen. 1 gestrichenen TL Salz dazugeben und mit Pfeffer und Muskatnuss würzen. Fertig.

Dazu habe ich Geflügel-Bratwurst gemacht. Sehr lecker und perfekt bei kaltem Wetter.

Kuss, eure Maus.

*Affiliatelinks enthalten

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Serap (Mittwoch, 21 Oktober 2015 19:06)

    Geil!! Das mache ich gleich.