China-Nudeln mit Hack und Sojasosse

China-Nudeln mit Hack und Sojasosse  | pikant exotisch
China-Nudeln mit Hack und Sojasosse | pikant exotisch

 

Hallo ihr Mäuse,

kennt ihr diese coolen YumYum-Nudeln aus der Kindheit :D die haben wir immer höchst illegal vor der Grundschule für 50 Pfennig (OMG) gekauft :-) Himmlich damals, aber auch heute.

Ich habe die YumYum-Nudeln mal anders zubereitet. Mal sehen ob es Euch gefällt. 

 

Zutaten für 2 Schälchen:

2 Packungen YumYum Nudeln

200g Hackfleisch

100g Sojasprossen

2 Möhren

1 Knobi

1 Zwiebel

2 EL Öl

1 EL Soja Soße

Als Deko: Frühlingszwiebeln

 

Zubereitung:

YumYum-Nudeln nach Anleitung herstellen. In meinem Fall: 3 Min. in heißes Wasser legen. Dann abtropfen lassen und zur Seite stellen. 

Möhrchen waschen, schälen und in feine Raspeln hobeln. Knobi und Zwiebel in feine Würfelchen schneiden. 

Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und das Hackfleisch 2 min. anbraten. Das gesamte Gemüse dazugeben und alles nochmal 4 Min. scharf anbraten. Zuletzt die Nudeln und 1 El Soja Soße dazugeben und den alles gut umrühren. Den Herd ausstellen und alles 5 Min. ruhen lassen. Fertig ist eine köstliche Mahlzeit. In Schalen servieren und mit Frühlingszwiebel-Röllchen bestreuen. Für den China-Flair mit Essstäbchen essen.

Ich habe euch wie immer meine Produkte verlinkt. Freue mich auf euer Feedback!

Kuss, eure Maus. 

PS: Ihr könnt meine Beiträge alle teilen :-) 

*Affiliatelinks enthalten

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Pink (Montag, 09 November 2015 20:04)

    Ein tolles Rezept. Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen. Hab es heute ausprobiert und ich war absolut begeistert: Yum Yum Yum ;-)