Pudding-Plätzchen

Zutaten für 2 Bleche:

300g Mehl

250g weiche Butter

100g Puderzucker

50ml Wasser

1 Packung Puddingpulver Vanille von Dr. Oetker 

2 Eier

1 Pkg. Vanillezucker 

 

Zubereitung:

Alles schnell mit zusammenmischen und verkneten. Kekse nach Lust und Laune formen und für 10-12 Min. bei 170° UMLUFT in dem Backofen. Bitte immer mal wieder nachschauen. Die Zeit kann je nach Ofen-Leistung variieren.

 

Es schmeckt köstlich nach Vanille. Wir haben es anschließend noch mit Kuvertüre und Streusel verfeinert.

Kuss, eure Maus. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    beate theile-eich (Freitag, 13 November 2015 12:58)

    vielen dank für dieses einfache aber sehr leckere rezept. ich habe allerdings fast das dreifache an mehl gebraucht!

  • #2

    *Maus (Freitag, 13 November 2015 13:09)

    Hallo liebe Beate. So viel :-O muss ich mal gucken warum. Liebe Grüße

  • #3

    Gabi (Mittwoch, 16 Dezember 2015 16:44)

    Wieviel Mehl wird denn jetzt gebraucht ? möchte die gerne mal backen und jetzt bin ich mir echt unsicher geworden wegen das Mehl

  • #4

    *Maus (Mittwoch, 16 Dezember 2015 16:46)

    Hi Gaby, das Problem war, das Beates Pudding Packung eine für 4 Personen war. Das lag nicht am Rezept.
    Liebe Grüße