Frühstücksrosen mit Salami und Käse

Frühstücksrosen mit Salami und Käse
Frühstücksrosen mit Salami und Käse

 

Hallo ihr Mäuse,

hier habe ich mal eine schnelle Idee für ein tolles Frühstück. Es sieht super aus und kommt toll an. Ratzfatz geht es auch und ist ein echter Blickfang.

 

Zutaten für 2 Personen: 

1 Pkg. Blätterteig 

2 Scheiben Käse

10 Scheiben Salami 

Oliven nach Wunsch

Gewürze: Salz & Pfeffer aus der Mühle, Kräuter der Provence 

 

Zubereitung:

Blätterteig ausrollen. Mit einem Pizzaschneider in 5 längliche Streifen schneiden. 

Käse in längst Streifen schneiden und zusammen mit der Salami belegen. Man kann da nix falsch machen. Jeder wie er mag. Anschließend Oliven drauf und schön würzen. 

Die Röllchen kräftig einrollen und auf das Backblech legen. (Siehe Bild)

Wer mag kann die Röllchen noch mit Streukäse bestreuen. 

Abschließend alles mittig in den Backofen geben (Ober-und Unterhitze) bei 200° für 20-25Min. Bis sie goldbraun sind. 

Und fertig! Köstlich!

Kuss, eure Maus.

*Affiliate

------------

Instagram: hierkochtdiemausfoodblog
Twitter: rezepteder

Pinterest: hierkochtdiemaus 

Snapchat: foodblog_maus

Facebook: www.facebook.com/hierKochtDieMaus

Kommentar schreiben

Kommentare: 0