Dicke Pancakes

Rezept dicke saftige  Pancakes
Rezept dicke saftige Pancakes

 

Hallo ihr Mäuse,

mögt ihr dicke fluffige Pancakes genauso wie wir ihr Lieben? Dann hab ich was super tolles für Euch.

Es muss nicht immer Brötchen sein zum Frühstück..denn.. Pancakes gehen immer!! Besonders dicke Pancakes die Innen noch ein bisschen feucht sind.. so lecker!! 

Ich habe Euch natürlich im grauen Button weitere Leckereien rund um das Frühstück verlinkt. Schaut mal rein. Unter anderem mein Rezept für selbstgemachte Nutella! Hmmm! 

Mein Rezept ist auch besonders einfach, weil man keinen Messbecher benötigt, sondern Tassen.

Ich habe eine Tasse mit 300 ml Inhalt genommen.

 

Zutaten:

2 Tassen Mehl

2 EL Zucker

2 Packung Vanillezucker

1 Päckchen Backpulver

1 Prise Salz

2 Eier

1 ½ Tassen Milch

¼ Tasse neutrales Öl 

 

Zubereitung:

Alles trockenen Zutaten mischen. In einer anderen Schüssel alle nassen zusammenmixen für MINDESTENS 5 Minuten. Anschließend alles zusammen mixen. Die nasse Masse schön schaumig (mit Schwung, damit gut Luft in die Masse kommt) zusammenrühren. Dann gehen sie super hoch. Das darf ruhig 4-5 Minuten dauern. Der Teig wird sehr dickflüssig. 

 

2 Esslöffel pro Pancake in die heiße Pfanne geben. 1 Minute braucht jede Seite. Und schon habt ihr leckere dicke Pancakes. Mit Zimt oder Nutella genießen.

Kuss, eure Maus.

 

Ich freue mich, auf eure Fragen, Feedback und wenn ihr meine Beiträge teilt :-)

 

PS: vielleicht probiert ihr mal meine selbstgemachte Nutella dazu? Einfach auf den Button klicken.

--------------

Instagram: hierkochtdiemausfoodblog
Twitter: rezepteder

Pinterest: hierkochtdiemaus  

Snapchat: foodblog_maus 

Facebook: www.facebook.com/hierKochtDieMaus

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Bine (Sonntag, 13 Dezember 2015 09:01)

    Mach ich gleich <3 danke

  • #2

    Jeannette (Sonntag, 13 Dezember 2015 13:09)

    Die muss ich mal ausprobieren, sehen zumindest schon mal lecker aus.

  • #3

    *Maus (Sonntag, 13 Dezember 2015 19:47)

    das freut mich sehr, liebe Jeannette :-)

  • #4

    Rebecca (Samstag, 23 Januar 2016 11:03)

    Die mache ich... Genau jetzt

  • #5

    *Maus (Samstag, 23 Januar 2016 11:06)

    Oh das freut mich sehr liebe Rebecca.

    Grüße an Euch 2 <3

    Warum müsst ihr so weit weg wohnen :-(

    Liebe Grüße

  • #6

    Chrissi (Samstag, 12 März 2016 20:23)

    Meine Jungs lieben diese Pancakes. Ich darf sie nun jeden Sonntag zubereiten.

  • #7

    *Maus (Sonntag, 13 März 2016 08:38)

    Ja super. Das freut mich liebe Chrissi :-) LG

  • #8

    Nicole (Dienstag, 22 März 2016 16:36)

    Was für ein Öl nimmt man den am besten?

  • #9

    *Maus (Dienstag, 29 März 2016 14:58)

    Hi Nicole,
    am besten neutrales Öl wie Sonnenblumen- oder pflanzliches Öl. LG

  • #10

    Katharina (Dienstag, 24 Januar 2017 13:51)

    Vielen Dank für das Rezept. Sie sind wirklich super lecker. Bei mir werden sie leider nur nicht so schön dick und fluffig wie bei dir auf dem Bild. Hast du einen Tipp ? Vielen Dank