Fladenbrot Pizza 

Rezept Fladenbrot Pizza - Super Resteverwertung
Rezept Fladenbrot Pizza - Super Resteverwertung

 

Zutaten:

1 Fladenbrot

1 Pkg. Passierte Tomaten

1-2 Knobi, gewürfelt

1 Frühlingszwiebel, klein geschnitten

10 Oliven, klein hacken

10 Getrocknete Tomaten , klein hacken

10 Scheiben Salam, in Streifen geschnitten

3 Scheiben Gouda in Streifen geschnitten oder fertigen Reibekäse

2 EL Exquisa - Frischkäse

Frische Basilikumblätter

Salz & Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Fladenbrot halbieren. Fladenbrot mit passierten Tomaten bestreichen, bis 

alles bedeckt ist. Kräftig Salzen und Pfeffern. 

Knobi, Zwiebeln, Oliven, getrocknete Tomaten klein hacken und die beiden Fladen bestreuen. 

Den Frischkäse Teelöffelchen-weise auf den Fladen verteilen. Gibt den extra kick. 

Salami & Gouda in dünne Scheiben schneiden und verteilen. 

Basilkum ebenfalls klein hacken und auf den Fladen verteilen. Fertig. 

Auf ein Backblech mit den beiden Fladen und für 20 Min bei 180° Ober- und Unterhitze in den Backofen, Köstlich. 

Heiß anrichten & genießen. Super auch auf jeder Party. Perfekt zum Grillen und Kinder lieben es. 

 

Eine leckere, krosse Pizza-Alternative und perfekte Resteverwertung. Dazu passt hervorragend mein Dipp, hier gehts zum Rezept. 

Kuss, eure Maus. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0