Erdbeer-Vanille-Küchlein im Glas - no bake

Erdbeer-Vanille-Küchlein im Glas - no bake
Erdbeer-Vanille-Küchlein im Glas - no bake

Hallo liebe Mäuse,

für Euch ein super leckeres Dessert!

Im unteren Bild findet ihr die Schritt-für-Schritt-Anleitung, nur für Euch meine Lieben.

 

Zutaten für 15 kleine Gläser:

100g deutsche Erdbeeren

1 Pkg. Dr. Oetker Paradiescreme Vanille http://amzn.to/1ejzPjy

200g Sahne kalt. Von Cremefine

100ml Milch kalt

1 Tütchen Vanillezucker

100g Vollkorn Kekse

50g Butter

1 Pkg. fertigen Mürbeteig-Kuchenboden

Geraspelte weiße Schokolade

 

Zubereitung:

Erstmal alles schön vorbereiten!

Den Kuchenboden aus der Verpackung nehmen und ein Gläschen nehmen. Jeweils einmal reinstechen, so dass ihr ein passendes, rundes Kuchenstück habt, welches problemlos in das Glas passt.

Kekse in eine Gefriertüte legen, die ganze Luft rausdrücken, verschließen und mit einem Holzlöffel oder ähnliches alles in Brösel schlagen.

Anschließend die Vanillecreme mit Sahne, Milch und Zucker herstellen. Gelingt in einer Minute auf höchster Stufe mit dem Mixer.

Weiße Blockschokolade raspeln.

Erdbeeren waschen und in kleine Würfelchen schneiden.

So, jetzt wird es ernst. Die Butter in der Mikrowelle flüssig werden lassen. Dauert durchschnittlich 30-45 Sekunden. Mit den Keksbröseln vermischen.

Nun geht’s ans Schichten:

1-2 gestrichene TL Butter-Brösel ins Glas geben.

Dann 1 TL Erdbeer-Würfelchen.

Dann mit einem Spritzbeutel eine Schicht Vanille-Creme verteilen.

Nun den Kuchenbodenteig reindrücken.

Dann wieder 1 TL Erdbeer-Würfelchen.

Anschließend wieder eine dünne Schicht Vanille-Creme.

Weiße Schoki-Raspeln drüber 

Ein paar Flocken Butter-Brösel

On Top eine Erdbeere.

FERTIG! Kommt super als Dessert, Geburtstagsgeschenk oder Mitbringsel an.

Kuss, eure Maus

*Affiliatelink enthalten

Erdbeer-Vanille-Küchlein im Glas - no bake
Erdbeer-Vanille-Küchlein im Glas - no bake

Kommentar schreiben

Kommentare: 0