Einfacher Kuchen mit Erdbeeren und Banane auf einer Vanillecreme

Einfacher Kuchen mit Erdbeeren und Banane auf einer Vanillecreme
Einfacher Kuchen mit Erdbeeren und Banane auf einer Vanillecreme

Hallo liebe Mäuse,

dieser Kuchen ist sooo altmodisch, soooooooo dermassen altbacken.... sooooo 80er und 90er... richtig! Einfach nur richtig geil! Dank dem fertigen Rührkuchen-Bodenteig, den es bei jedem Discounter gibt, ist der Kuchen ratzfatz fertig und schmeckt einfach jedem!!! Ich habe diesmal die Kombi Erdbeere und Banane genommen. Schmeckt total lecker und sieht auch noch toll aus oder? Die Vanillecreme, die ich genutzt habe, die gibt es auch bei jedem Discounter. Ich habe Euch alle Produkte verlinkt. Dieser Kuchen wird Euch garantiert gelingen. Auf gehts zu meinem einfachen Kuchen mit Erdbeeren und Banane auf einer Vanillecreme!

 

 

Zutaten für 1 Kuchen:

1 Pkg. Rührkuchen-Boden

Zum Belegen:

100g deutsche Erdbeeren

2 Bananen 

1 Pkg. Dr. Oetker Paradiescreme Vanille 

200g Sahne kalt

100ml Milch kalt

1 Tütchen Vanillezucker

1 Pkg. klaren Tortenguss 

 

Zubereitung:

Boden aus der Verpackung nehmen und auf einen großen Teller legen. 

Anschließend den Vanillecreme mit Sahne, Milch und Zucker herstellen.Gelingt in einer Minute auf höchter Stufe mit dem Mixer. Auf die Küchlein-Böden verteilen.Die Erdbeeren gründlich waschen, den Struck entfernen und durch 2 teilen. Banane Schälen und in Scheibchen schneiden. 

Dann jeweils eine Reihe Bananen und Erdbeeren abwechselnd verteilen. 

Dann stellt ihr den weißen Tortenguss nach Anleitung her und verteilt diesen auf den Früchtchen. Kann ruhig was daneben gehen. Das kann man dann später locker entfernen, wenn der Kuchen kalt werden.

Den fertigen Kuchen dann für 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen und genießen!

Es geht wirklich so einfach simpel. Köstlich.

Kuss, eure Maus.

*Affiliatelink enthalten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0